Tooltip

Für den Betrieb der meisten Anlagen sind Sondereinrichtungen erforderlich – hierbei handelt es sich häufig um Zentrierungen, Positionierungen, Verriegelungen oder spezielle Sperren. Wir entwickeln gern die für Ihr Projekt und die Gegebenheiten perfekte Lösung.

Außerdem entwickeln wir folgende Sondereinrichtungen:

  • Ladeplattformen für LKW
  • Handhabungsapplikationen für Roboter
  • Vorrichtung zur Innenbeschichtung von Rohren (L = 6000 mm; Di = 100-300 mm)
  • Zusatzeinrichtungen zur Optimierung einer automatischen Reifenmontagelinie für Traktorräder
  • Automatische Blister-Faltanlage mit Zuführeinrichtung zur nachgeschalteten Schlauchbeutel-Verpackungseinheit